Messen & Planen - So messen Sie richtig


Voraussetzungen

    Die Duschwanne bzw. der Duschbereich muss bauseits bereits eingebaut sowie die Fliesenarbeiten abgeschlossen sein.
    Benutzen Sie ausschließlich Messwerkzeuge in einem ordnungsgemäßen Zustand.


Aufmaßhinweise

  • Messen Sie immer das reine Außenmaß (Duschwanneneinbaumaß, Bodenebene Montage Stellfläche Abtrennung)
    bzw. das lichte Raummaß (Nische) - Zeichung 1 und 2.
  • Überprüfen Sie die Höhenunterschiede der eingebauten Duschwanne bzw. des Bodens (Niveau) - Zeichnung 3.
  • Überprüfen Sie das Mauerwerk auf Lotrechtigkeit - Zeichnung 1 und 2.

  • Beachten Sie ob Ihre Duschabtrennung auf einer Duschwanne oder Bodeneben montiert werden soll.
  • Zeichnung 1Zeichnung 1

    Zeichnung 2Zecihnung 2

    Zeichnung 3Zeichnung 3



  • Bei bodenebener Montage Position der Abtrennung beachten, Montage Aussenkante Profill oder Montage Aussenkante Glas, - Zeichnung 4
  • Alle Angaben in mm.
Zeichnung 4Zeichnung 4

Information

  • Niveauhöhenunterschiede der eingebauten Duschwanne bzw. des Bodens müssen bauseits ausgeglichen werden.
  • Bei Montage auf Duschwanne, Duschwannenrand mindestens 50mm breit.